Anmeldung

Passwort vergessen




 

Thema des Monats

Lohnpfändung

Von Rechtsfachwirtin Gabriele Waldschmidt, Wuppertal

Teil 1: Zusammenrechnung mehrerer Einkommen gem. § 850e Nr. 2a ZPO

Häufig hat der Gläubiger Schwierigkeiten, die titulierte Forderung einzuziehen. Sofern der Schuldner überhaupt einer Arbeit nachgeht, liegt das Einkommen oftmals unter der Pfändungsfreigrenze. Für den Gläubiger ist es daher wichtig, die Normen, die den pfändbaren Betrag erhöhen können, zu kennen und zu nutzen.

Weiterlesen

News